Die letzte Ernte der Saison

Die Chilisaison 2009 ist für uns beendet. Eine letzte Ernte von 966g konnten wir noch einbringen, bevor es zu kalt wurde. Ein paar grüne Früchte sind auch dabei gewesen, aber für Anfang Dezember ist das Ergebnis für uns mehr als akzeptabel. Unsere letzte Ernte: Cayenne, Lemon Drop, Habanero, Rocoto und Bhut Jolokia   Die letzten Chilis müssen noch verarbeitet werden, bevor wir dann in einem Monat bereits mit der Saison 2010 beginnen können. Wir halten Artikel weiterlesen » » »

Neue Chiliernte im November

Auch wenn das Wetter mittlerweile alles andere, als gut ist, konnten wir wieder 989g Chilis ernten. Dieses Mal konnten wir hauptsächlich Rocoto, Bhut Jolokia, Lemon Drop und Jalapeno ernten. Aber auch ein paar Habaneros und Serranos waren wieder dabei. Noch hängen grüne Früchte an den Pflanzen, die langsam abreifen. Wir haben also noch Hoffnung auf eine kleine Ernte, so lange der Frost nicht zu hart zuschlägt. Die Wetterfrösche sagen ja für unsere Region bis Ende Artikel weiterlesen » » »

Die erste Ernte im November

Auch im November konnten wir bereits wieder eine Chiliernte einbringen. Heraus kamen dabei 737g Bhut Jolokias, Rocotos, Lemon Drop, Cayenne, Jalapenos und Habaneros. Es wird zwar langsam weniger, aber da wir unser Gewächshaus nicht beheizen und wir einige frostige Nächte hatten, ist das auch nicht anders zu erwarten. Wir haben noch jede Menge grüne Früchte an den Pflanzen und auch zahlreiche, die sich langsam umfärben. Mit ein wenig Glück können wir also noch ein paar Artikel weiterlesen » » »

Eine kleine Ernte Ende Oktober und Chilischnaps

Auch wenn für viele die Chilisaison 2009 bereits beendet ist, können wir immer noch ernten. So konnten wir dieses Mal wieder 1177g Chilis, hauptsächlich Rocoto, Lemon Drop und Bhut Jolokia, aber auch einige Jalapenos, Cayenne und Habaneros, ernten. Eine kleine Ernte Ende Oktober Zwei Bhut Jolokias wurden von dieser Ernte abgezweigt. Sie wurden mit einem T-Schnitt geöffnet, die Kerne entfernt und wanderten dann in eine Flasche Absolut Vodka, wo sie eine ganze Weile verbringen dürfen. Artikel weiterlesen » » »

Trotz sinkender Temperaturen eine neue Ernte

Auch wenn es bei uns in der letzten Nacht schon Temperaturen um den Gefrierpunkt gab, konnten wir dennoch auch in dieser Woche wieder eine kleine Ernte einbringen. 1611g Chilis sind es mal wieder geworden. So lange es in unseren Gewächshäusern frostfrei bleibt, werden wir auch noch weiter ernten können. Wir haben immer noch eine ganze Menge Früchte an den Pflanzen, die fast reif sind. Dieses Mal waren es hauptsächlich Rocotos, Bhut Jolokia und Habaneros

Neue Woche, neue Ernte

Auch wenn das Wetter nicht mehr ganz so gut ist, gab es bei uns auch in dieser Woche wieder eine kleine Ernte. Ca. 1,7kg an Habaneros, Bhut Jolokia, Lemon Drop, Jalapeno, Rocoto und Cayenne konnten wir dieses Mal ernten.   Wieder eine schöne, bunte Ernte   Auch einige Physalis sind wieder reif geworden. Alyx wird davon wieder eine leckere Marmelade kochen. Süss und scharf nebeneinander: ein Körbchen Physalis neben den Chilis   Noch ist kein Artikel weiterlesen » » »

Update unserer Chilizucht und weitere Früchte

Vor ein paar Tagen konnten wir euch ein Bild von unserer ersten Ernte zeigen. Damit ihr auch seht, wie es im Moment in unseren Gewächshäusern aussieht, haben wir noch ein paar Bilder gemacht. Bei der Gelegenheit konnten wir gleich die nächsten reifen Chilies ernten. Ein Blick ins Gewächshaus Nr.1   Die Pflanzen hängen voller grüner Früchte   Auch die Tomaten reifen   Ein paar Tomaten- und Physalispflanzen unter ihrem Regenschutz   Ein Blick ins Gewächshaus Artikel weiterlesen » » »