Trifle mit Baileys und Oreo-Keksen

Ein Trifle ist immer eine Sünde wert. Heute möchten wir dir ein solches Trifle mit Baileys und Oreo-Keksen vorstellen, das du ganz einfach selbst zubereiten kannst. "Moment mal!? Hat der da gerade was von Oreo-Keksen geschrieben?" Natürlich hat er! Oreos sind einfach Kult und ungemein beliebt bei Jung und Alt. Warum also nicht diese tollen Dinger in einem Dessert verarbeiten? Wo steht denn geschrieben, dass man in einem Trifle immer Biskuit verwenden muss? Oreos sind Artikel weiterlesen » » »

Ein leckeres Dessert – Erdbeer-Mascarpone Creme

Ein leckeres Dessert gehört zu einem gelungenen Menü einfach dazu. Dabei muss es sich nicht immer um ein 3 Sterne Dessert handeln, die Hauptsache ist, es schmeckt. Auch wir servieren unseren Gästen gerne ein kleines Dessert als Abschluss. Heute wollen wir euch ein sehr einfaches, aber sehr leckeres Dessert vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Erdbeer-Mascarpone Creme. Durch den Mascarpone wird die Creme sehr frisch und cremig. Da es momentan leider noch keine Erdbeeren Artikel weiterlesen » » »

After Eight Creme

Wenn ihr gerne After Eight esst, haben wir genau das Richtige für euch. Auch wir sind so langsam damit beschäftigt, unser Menü für das Weihnachtsessen zusammen zu stellen. Natürlich ist noch etwas Zeit bis es soweit ist, aber ihr wisst ja selber, wie schnell die Zeit vergeht. Deshalb waren wir auf der Suche nach einem leckeren Dessert. Da wir große Fans von After Eight sind, haben wir natürlich daran gedacht, daraus ein Dessert zu zaubern. Artikel weiterlesen » » »

Mangocreme mit Traubensauce

Zu einem gutem Essen gehört auch ein ebenso gutes Dessert. Natürlich gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie dieses Dessert aussehen kann. Ob Kuchen, fruchtiges Kompott oder eine leckere Creme ist Geschmackssache. Wir servieren gerne fruchtige Cremes als Dessert. Vor einiger Zeit haben wir eine leckere Mangocreme mit Traubensauce zubereitet, deren Rezept wir euch nicht vorenthalten wollen. Mangocreme mit Traubensauce Rezept Mangocreme mit Traubensauce Ergibt: 4 Portionen Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Kühlzeit: mind. 4 Stunden Artikel weiterlesen » » »