Jede Menge Tomaten, Chili und Paprika

Heute gibt es endlich das versprochene Bilderupdate von unseren Chili, Paprika und Tomaten. Die Pflanzen wachsen immer kräftiger und bilden mehr und mehr Früchte. Sowohl bei den Chilis, als auch bei den Tomaten deutet alles auf eine Rekordernte hin. Unsere Chilis und Paprika Blick in unser Chili-Gewächshaus Unsere Chilis sind inzwischen so dicht und hoch gewachsen, dass man sich nur ganz vorsichtig zwischen den Pflanzen bewegen kann. Einen Korb zum Ernten kann man nicht mehr Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Solarbelüftung und neue Ernte

Durch das heiße Wetter der vergangenen Tage haben unsere Pflanzen weiter ordentliche Fortschritte gemacht. Da es aber in den Gewächshäusern teilweise weit über 50 °C heiß wurde, hatten wir bereits seit längerem geplant, eine zusätzliche Belüftung einzubauen. Unsere neue Solarbelüftung Nachdem unser Lieferant endlich die Lieferschwierigkeiten vom Solarpanel in den Griff bekommen hat, konnten wir gestern unsere Solarbelüftung der Marke "Eigenbau" in Betrieb nehmen. Dazu haben wir zunächst ein 10 Watt Solarmodul installiert, was uns Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die erste kleine Ernte

Heute war es endlich soweit: wir konnten unsere erste kleine Ernte der Saison 2011 einbringen. Die ersten Edes Füszerpaprika waren reif und wollten geerntet werden. Auch die anderen Sorten sind fleißig am Umfärben. Unsere ersten reifen Edes Füszerpaprika Unsere erste kleine Ernte in diesem Jahr bestand ausschließlich aus Edes Füszerpaprika und hatte ein Gesamtgewicht von gerade einmal 16 Gramm. In der nächsten Woche werden wir, wenn das Wetter so bleibt, wieder einige Beeren ernten können. Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Größenwettstreit bei den Paprika

Das warme Wetter in den vergangenen Tagen und Wochen sorgt für ordentliches Wachstum, viele Blüten und natürlich reichlich Beeren in unseren Gewächshäusern. Besonders im Paprika-Gewächhaus scheint ein regelrechter Wettstreit ausgebrochen zu sein, welche Pflanze die längsten Früchte hat. Die Jalapeños bilden jetzt sehr schnell Früchte Unsere Jalapeños legen sich jetzt richtig ins Zeug. Besonders die Conchos produzieren jetzt jede Menge Beeren. Aber auch die Early Jalapeños, die sich zunächst sehr viel Zeit ließen, bilden mittlerweile Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Ein Ausfall und zwei Ersatzpflanzen

Bedingt durch starken Ameisenbefall in unseren Gewächshäusern, den wir mittlerweile aber im Griff haben, mussten wir in dieser Woche leider einen Ausfall bei unseren Chilis verzeichnen. Eine Habanero White Bullet wurde durch die Ameisen so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass sie eingegangen ist. Zunächst sah es so aus, als ob auch eine 7 pot absterben würde, aber diese Pflanze scheint sich wieder zu erholen. Als Ersatz für die abgestorbene Pflanze haben wir heute eine Bhut Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die erste Woche im Gewächshaus

In der vorigen Woche sind unsere Chili– und Paprikapflanzen in unsere Gewächshäuser umgezogen. Manch einer hatte Bedenken, dass dies zu früh sein könnte. Durch unsere Erfahrungen aus den letzten Jahren waren wir uns aber ziemlich sicher, dass Ende März genau der richtige Zeitpunkt ist. Heute wollen wir nun zeigen, dass es unseren Pflanzen noch immer gut geht. Blick ins Chiligewächshaus Auch die kleinsten Pflanzen sind sehr gut angewachsen und entwickeln sich sehr gut. Bei zwei Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die Paprika sind auch umgezogen

Gestern war es auch für unsere Paprikapflanzen soweit: der Umzug in das zweite Gewächshaus stand an. Insgesamt 38 Pflanzen kamen in das 5 Meter lange und 2,5 Meter breite Gewächshaus. Einen Teil der Pflanzen wollen wir in diesem Jahr zu Paprikapulver verarbeiten. Bereits im vorigen Jahr hatten wir einen Versuch mit den Sorten Edes Füszer und Beaver Dam gestartet und dabei sehr aromatisches Paprikapulver erhalten. In diesem Jahr werden diese Sorten verstärkt angebaut. Zusätzlich zur Artikel weiterlesen » » »