Habanero-Öl

Ein scharfes Öl eignet sich hervorragend, um Fleisch anzubraten, für Marinaden und für Salate. Was liegt also näher, als so ein Öl selbst herzustellen. Daher haben wir, wie in jedem Jahr, wieder unser Habanero-Öl angesetzt. Das ist einfach gemacht und sehr scharf. Die Herstellung dieses Öls findet ihr hier in unserem Forum: Fire Eaters BBQ Forum – Habanero-Öl. Unser fertiges Öl Wir wünschen euch viel Spaß bei der Produktion eures eigenen scharfen Öls!

Spieße vom Grill, Bratäpfel und eine feurige Sauce

Auch an diesem Wochenende wurde bei uns wieder einmal gegrillt. Dieses Mal gab es Kalbfleisch-Garnelenspieße für Gourmets, Satay Muh mit einer einer scharfen Kokossauce und als Dessert Beschwipste Äpfel mit einer leckeren Füllung.   Da wir noch getrocknete Habaneros zu Pulver verarbeitet haben, kam als Nebenprodukt noch ein feuriges Habbi-Öl heraus. Schaut doch einfach mal ins Forum oder unsere Rezeptdatenbank       Gut Glut!