Ernte kurz vor dem Urlaub – die Big Jamaican werden reif

Kurz vor unserem Urlaub haben wir heute noch einmal alle Chilis geerntet, die reif an den Pflanzen hingen. Die heutige Ernte belief sich auf 1266 Gramm Chilis und 238 Gramm Paprika. Unsere ersten Big Jamaican sind auch endlich reif, sodass wir sie auch verkosten konnten. Nach der Verkostung der Snow White vor einigen Tagen haben wir diese Sorte einem Größenvergleich mit der Habanero White Bullet unterzogen. Die heutige Chiliernte Die Big Jamaican Da wir heute Artikel weiterlesen » » »

Die Habanero White Bullet werden auch endlich reif

Auch in dieser Woche konnten wir bereits wieder eine kleine Chili- und Paprikaernte einbringen. Besonders freut uns dieses Mal, dass auch die ersten Habanero White Bullet in dieser Saison reif sind. Heute konnten wir insgesamt 680 Gramm Chilis und 1624 Gramm Paprika mit nach Hause nehmen. Die Gesamtmenge beläuft sich inzwischen auf 2188 Gramm Chili und 9650 Gramm Paprika. Unsere heutige Paprikaernte Die größten Teil der heutigen Paprikaernte stellen wieder die Hatvani erös und die Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die erste Ernte im Juli und schon wieder Schnecken

Bedingt durch die nasse Witterung in den letzten Tagen haben sich die Nacktschnecken bei uns im Garten explosionsartig vermehrt. Um größere Schäden zu vermeiden, haben wir natürlich so viele Schnecken, wie möglich abgesammelt. Zusätzlich haben wir auch wieder Schneckenkorn um die Pflanzen ausgestreut. Immer mehr Beeren Ungeachtet der Schnecken scheinen sich unsere Chili- und Paprikapflanzen pudelwohl zu fühlen. Sie wachsen weiter prächtig und bilden, was noch wichtiger ist, immer mehr Beeren. Die Solar-Belüftung hat vor Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Ein Ausfall und zwei Ersatzpflanzen

Bedingt durch starken Ameisenbefall in unseren Gewächshäusern, den wir mittlerweile aber im Griff haben, mussten wir in dieser Woche leider einen Ausfall bei unseren Chilis verzeichnen. Eine Habanero White Bullet wurde durch die Ameisen so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass sie eingegangen ist. Zunächst sah es so aus, als ob auch eine 7 pot absterben würde, aber diese Pflanze scheint sich wieder zu erholen. Als Ersatz für die abgestorbene Pflanze haben wir heute eine Bhut Artikel weiterlesen » » »

Der goldene Oktober lässt die Chilis reifen

Nachdem wir jetzt mehrere Tage hintereinander Sonnenschein hatten, haben wir heute mal wieder die Kamera mit in die Gewächshäuser genommen. Die dabei entstandenen Bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Geerntet haben wir auch wieder ein wenig. Heute waren es wieder 834g Chilis. Nicht überragend, aber für Oktober, wo viele Chilizüchter die Saison schon beendet haben, auch nicht schlecht. In der Erde grünt und gedeiht es immer noch prächtig In den Töpfen sieht es nicht Artikel weiterlesen » » »

Die zweite Chiliernte im Oktober

Wie erwähnt, gab es gestern noch eine kleine Ernte. Die Habanero White Bullet, die wir in Töpfe gepflanzt hatten, sowie eine Guadalupe Black mussten abgeerntet werden, bevor sie auf dem Kompost landeten. Dabei konnten wir auch gleich noch einige andere reife Chilis ernten, darunter auch unsere erste reife Jalapeño Conchos. Diese Ernte belief sich auf 519g, darunter befanden sich wieder 112 Stück White Bullet. Unsere kleine Ernte Das Wetter ist tatsächlich recht gut, so dass Artikel weiterlesen » » »

Oktober – die Chilis tragen noch immer

Heute haben wir mal wieder neue Bilder von unseren Chilis und Paprikas gemacht. In den Töpfen sieht es langsam traurig aus. So etwas machen wir auch nie wieder. Aber in diesem Jahr blieb uns aus Platzmangel leider nichts anderes übrig. Den Pflanzen in der Erde geht es nach wie vor prächtig. Sie tragen reichlich, nach und nach reifen die Früchte ab und teilweise blühen die Chilis auch noch. Unten ist noch alles schön grün Die Artikel weiterlesen » » »