Bohnenstew mit Rindfleisch

Da in unserem Garten bald die Ernte der Kidneybohnen ansteht, wir aber immer noch Bohnen vom Vorjahr hatten, musste eine Idee her, was wir damit machen können. Die meisten Leuten denken bei Kidneybohnen nur an Salate oder Chili con Carne, aber wir wollten ein wenig Abwechslung und entschieden uns für ein leckeren Eintopf: “Bohnenstew mit Rindfleisch“. Eine Portion Bohnenstew schmeckt nicht nur toll, sondern macht auch richtig satt Das Rezept haben wir natürlich notiert und Artikel weiterlesen » » »

Kartoffelgratin aus dem Dutch Oven

Ein Kartoffelgratin ist sehr schnell zubereitet und macht richtig satt. Wenn man noch ordentlich Speck und Zwiebeln dazu gibt, schmeckt das Ganze auch noch gut. Richtig lecker wird´s aber erst, wenn man das Kartoffelgratin im Dutch Oven zubereitet. Durch die besonderen Eigenschaften vom Gusseisen kommen die Aromen der Zutaten besonders gut zur Geltung und das Gratin gart, durch die gute Hitzeverteilung im Guss, von allen Seiten gleichmäßig. Eine Portion Kartoffelgratin aus dem DO angerichtet mit Artikel weiterlesen » » »

Gefüllte Paprika a la Fery aus dem Dutch Oven

Als wir vor einigen Jahren unseren Urlaub in Ungarn verbrachten, kamen wir recht schnell mit dem Gastwirt, bei dem wir jeden Mittag und Abend zu Gast waren, ins Gespräch. Viele seiner Gerichte kochte er in einem großen Kupferkessel direkt am Strand des Balatons. Eines Abends verriet er uns einige seiner besten Rezepte. Dabei war auch ein Rezept für gefüllte Paprika, die er allerdings in seiner Küche zubereitete. Da uns dieses Rezept so gut gefiel, haben Artikel weiterlesen » » »

Rinderrouladen aus dem Dutch Oven

Wer einmal Rouladen aus dem Dutch Oven gegessen hat, möchte danach keine "normalen" Rouladen mehr. Grund genug für uns, am vergangenen Samstag wieder einmal den DO anzuheizen. Rinderrouladen sollten es werden. Da wir Gäste zum Mittagessen erwarteten, wurden gleich Rouladen für 10 Personen im 12 Zoll Dutch Oven geschmort. Idealerweise muss man sich dabei um die Rouladen nicht viel kümmern, denn wir hatten ja auch noch den Smoker angeheizt. Rinderrouladen aus dem DO mit Spätzle Artikel weiterlesen » » »

Erbsensuppe aus dem Dutch Oven

Da das Wetter am vergangenen Wochenende leider alles andere, als gut war, wir aber dennoch auf dem Campingplatz den Smoker anheizen wollten, musste zum Mittag etwas her, was schnell zubereitet ist und ordentlich aufwärmt. Aus diesem Grund entschieden wir uns dafür, einfach eine Erbsensuppe im Dutch Oven zu kochen. Der Aufwand hält sich dabei in Grenzen, da man sich während der Kochzeit kaum um die Erbsensuppe kümmern muss. Umrühren ist nicht nötig, da der Dutch Artikel weiterlesen » » »