Chilisaison 2011 – Die zweite Aussaat

Einige unserer Chili- und Paprikapflanzen lassen sich auch in diesem Jahr beim Keimen wieder Zeit. Dies ist eigentlich normal und kein Grund zur Beunruhigung, da ja erst 2 Wochen seit der Aussaat vergangen sind. Dennoch haben wir beschlossen, von den Sorten, von denen wir noch nicht genügend Pflanzen haben, weitere Samen auszusäen.  Da wir ja noch genug Saatgut übrig hatten und wir die Samen auch jedes Jahr neu bestellen, haben wir also gestern die zweite Artikel weiterlesen » » »

Die ersten Bilder unserer Chilipflänzchen 2011

Seit dem gestrigen Tag hat sich in unseren Anzuchtgewächshäusern wieder etwas getan. Zahlreiche neue Pflänzchen erblickten das Licht der Welt. Bei 2 Sorten haben wir bereits am 6. Tag nach der Aussaat eine Keimquote von 100% erreicht. Es handelt sich dabei um die Sorten "Early Jalapeño" und "Lìmon". Heute gibt es, wie versprochen, auch die ersten Fotos unserer Kleinen. Zwei frischgekeimte Pflänzchen im Perlit Im Perlit regt sich überall etwas Bislang sind wir mit dem Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Das erste Grün

Als wir heute unsere Anzuchtgewächshäuser kontrollierten, stellten wir erfreut fest: da hat sich ja schon etwas getan! Die ersten Keimlinge haben das Licht der Welt erblickt. Besonders beim Paprika hat sich schon einiges ereignet, aber auch die Chilis beginnen am 5. Tag nach der Aussaat zu keimen. Bislang sind gekeimt: Chili 2x Early Jalapeño 1x Goronong 3x Límon 2x Tennessee Tear Drops Paprika 1x Edes Füszer 2x Füszer Czìpüs 3x Hatvani eros 2x California Wonder, Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die Samen sind gelegt

Nachdem wir gestern unsere Chili- und Paprikasamen in Kamillentee eingeweicht haben, wurde sie heute in Perlit gelegt. Dazu wurden das Perlit zunächst mit kochendem Wasser ausgewaschen. So können wir sicher gehen, dass es wirklich steril ist und die Keimlinge laufen nicht Gefahr, irgendwelche Pilz- oder Viruskrankheiten zu bekommen. Nachdem das Perlit gewaschen war, musste es abkühlen und abtrocknen. Daher sollte man diese Arbeit schon einige Tage im Voraus erledigt haben. Optimal ist es, wenn das Artikel weiterlesen » » »

Die Chilis sind ausgesät

Heute war es endlich so weit. Nachdem die Chilisamen gestern in Kamillentee eingeweicht wurden, kamen sie heute ins Perlit. Jetzt heißt es abwarten, bis die Pflanzen keimen. Gesät wurden folgende Sorten: Dazu kamen noch 8 ungarische Spitzpaprika als Keimprobe. Die Samen kommen ins Perlit Das Anzuchtgewächshaus vor der Heizung Wir werden euch natürlich weiter über den Fortschritt unserer Chilizucht 2010 berichten.