Einfach mal ein Cola Butt Chicken

Nach den zahlreichen Räucheraktionen in den letzten Wochen gab es bei uns endlich mal wieder CBC.     Zwei fertige CBC im Frontier. Da uns die Bulls Eye Sauce zum Moppen ausgegangen war, haben wir einfach selbst eine BBQ-Sauce gekocht. Die Rezepte und weitere Bilder findet ihr wie immer im Forum und in der Rezeptdatenbank. Unsere Habanero-Knackwürste sind endlich genug nachgereift. Kaum war die Reifezeit vorbei, mußten wir natürlich sofort probieren. Alle Testesser waren vollauf Artikel weiterlesen » » »

Unsere Räuchersaison ist beendet

Mit einem letzten Räuchermarathon über sechs Tage und Nächte ging die Räuchersaison für uns zuende. Auf Grund der steigenden Temperaturen wird es schwierig, die erforderlichen 25°C Höchsttemperatur im Smoker nicht zu überschreiten. Daher werden wir erst im Herbst wieder Schinken, Speck und Rohwürste herstellen. Vorher mußten aber noch der Pfefferbauch und die Knackwürste geräuchert werden. Wir begannen am Donnerstag damit, unsere Knackwürste im Buchenrauch zu veredeln. Zunächst kamen die Habanero-Knackwürste für 12 Stunden in den Artikel weiterlesen » » »

Mehr Licht für Chilis, neuer Pfefferbauch und endlich Knacker

In dieser Woche haben wir 4,5kg Pfefferbauch eingepökelt. Nachdem dieser bei unseren Testern großen Anklang gefunden hatte, mußten wir einfach davon etwas mehr ansetzen. Wir hätten gern noch mehr Schweine- bauch gepökelt, leider hatte unser MdV zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vorrätig. Aber 4,5kg sind besser, als nichts.   Der Pfefferbauch beim Pökeln  Für 54 Chilis, 20 Gemüsepaprika und 5 Tomatenpflanzen wird es unter unserer Lichtanlage langsam etwas zu eng. Daher haben wir eine zweite, Artikel weiterlesen » » »

Schinken, Speck und jede Menge Bratwurst

Da unsere Bratwurst beim letzten Mal so gut ankam, hieß es in dieser Woche: nachproduzieren. Also wurden 2kg Lachsbraten und 2kg Schweinebauch eingekauft. Bei dieser Produktion wollten wir eine andere Zusammenstellung probieren. Da wir gleich noch Schinken und Speck herstellen wollten, landeten weitere 2kg Schweinebauch und 2kg Schweinekamm mit Knochen im Einkaufswagen. Inspiriert von Thommi1972 aus dem Fleisch und Wurst Forum haben wir uns entschieden, den Speck naß zu pökeln. So landeten 2kg Bauch in Artikel weiterlesen » » »

Schinken, Speck und Knackwurst aus eigener Produktion

Wenn man auf chemische Zusätze, wie Kutterhilfmittel, Konservierungsstoffe und Stabilisatoren in Fleisch und Wurst verzichten will, bleiben zur Eigenherstellung nur wenige Alternativen. Auch bei sogenannten "Bio"-Produkten weiß man selten, was denn wirklich enthalten ist. Wir haben uns entschieden, selbst Schinken, Speck und Wurst herzustellen. Alle benötigten Zutaten und Geräte sind im Handel erhältlich oder bei Barbecue-Begeisterten sowieso schon vorhanden. Der wichtigste Grund, es selbst einmal zu versuchen, ist die Tatsache, daß man sich nach seinem Artikel weiterlesen » » »