Chilisaison 2011 – über 30 Grad im Gewächshaus

Langsam aber sicher wird es sehr warm in unseren Gewächshäusern. Am Sonntag haben wir das erste Mal in diesem Jahr die 40 °C-Marke überschritten. Das ist natürlich zuviel, da Chilis bei Temperaturen über 35 °C ihre Blüten abwerfen, wenn sie nicht schnell bestäubt werden. Also haben wir sofort für mehr Belüftung gesorgt und so die Temperaturen auf knapp über 30 °C am Tage eingependelt. Hitze im Chiligewächshaus – um 9:00 Uhr morgens schon über 30 Artikel weiterlesen » » »

Neue Woche, neue Bilder

Auch in dieser Woche gibt es natürlich ein paar neue Bilder aus unseren Gewächshäusern. Das Wetter ist nach wie vor sehr schön, so dass unsere Pflanzen ordentlich wachsen und Früchte bilden. Aber seht selbst: Das erste Gewächshaus im Überblick. Die Chilis wachsen und gedeihen. Die Brazilian Starfish setzt endlich Früchte an. Bei den Lemon Drop tut sich etwas. Ein Jalapeno Baby. Die Rocotos blühen wieder wundervoll. Bulgarian Carrot kurz vor der Ernte. Die Chinense bilden Artikel weiterlesen » » »

Das Paten-Gewächshaus

Heute war ich nach langer Zeit wieder einmal bei meinen Eltern und habe nach den Pflanzen gesehen, die sie von uns bekommen haben. Die Pflanzen entwickeln sich sehr gut. Aber seht selbst. Ein allgemeiner Überblick. Die Tomatenpflanzen mal etwas näher. Die Tomaten werden immer größer. Auch die Salatgurke gedeiht prächtig… …und zeigt schon schöne Blüten. Hier nun die Paprikapflanzen, die langsam einen Gang zulegen. Auch die Chilis haben nach dem schönen Wetter etwas zugelegt. Die Artikel weiterlesen » » »