Schinken, Speck, Habanero-Knackwurst und viele Jungpflanzen

Dieses Wochenende hatten wir reichlich zu tun, da der Schinken und der Speck zum Räuchern bereit waren. Außer dem haben wir noch Habanero-Knackwurst hergestellt, die jetzt zum Reifen aufgehängt wurde. Der Schinken und der Speck wurden jeweils 3×12 Stunden geräuchert.   Der Paprika-Lachsschinken nach dem Räuchern.     Mal wieder ein wenig Speck. Wärend Schinken und Speck im Frontier vor sich hin räucherten, haben wir 3kg Schweinebauch und 3kg Schnitzelfleisch für die Habanero-Knackwurst gewolft. Nach Artikel weiterlesen » » »

Schinken, Speck und jede Menge Bratwurst

Da unsere Bratwurst beim letzten Mal so gut ankam, hieß es in dieser Woche: nachproduzieren. Also wurden 2kg Lachsbraten und 2kg Schweinebauch eingekauft. Bei dieser Produktion wollten wir eine andere Zusammenstellung probieren. Da wir gleich noch Schinken und Speck herstellen wollten, landeten weitere 2kg Schweinebauch und 2kg Schweinekamm mit Knochen im Einkaufswagen. Inspiriert von Thommi1972 aus dem Fleisch und Wurst Forum haben wir uns entschieden, den Speck naß zu pökeln. So landeten 2kg Bauch in Artikel weiterlesen » » »