Neues aus dem Dschungel

Heute gibt es endlich wieder neue Bilder aus dem Dschungel in unseren Gewächshäusern. Die Chilis reifen, die Tomaten ebenfalls und bei Gurken und Co. ist nach wie vor kein Ende abzusehen. Zunächst wieder der obligatorische Blick in Gewächshaus Nr.1 Abreifende Habanero Big Sun Ein paar Bhut Jolokia Etwas schlecht zu sehen: reife Guadalupe Black Reifende Habanero White Bullet Reife Lemon Drop Brazilian Starfish Gewächshaus Nr.2 – Paprika und Tomaten Paprika beim Farbwechsel Marconi – die Artikel weiterlesen » » »

Kleines Fotoupdate von unseren Pflanzen

Nachdem wir in der letzten Woche so schönes Wetter hatten, gibt es wieder einige schöne Bilder von unseren Pflanzen. Alles wächst und gedeiht prächtig. Wir konnten heute sogar die ersten reifen Chilis ernten. Hier nun die aktuellen Bilder. Aktuelles Überblickbild aus Gewächshaus 1. Den Pflanzen in den Töpfen geht es auch sehr gut. Die ersten reifen Bulgarian Carrots. Auch die ersten Large Cayenne sind reif. Früchte wohin man sieht. Hier eine Lemon Drop. Und noch Artikel weiterlesen » » »

Erste Keimquote unserer Paprika

Nachdem wir euch schon die bisherigen Keimquoten unserer Chilis mitgeteilt haben, wollen wir euch natürlich auch nicht das bisherige Ergebnis unserer Paprikazucht vorenthalten. Das erste "Babyfoto" gibt es auch hier erst in ein paar Tagen. Die Kleinen sind noch ein wenig fotoscheu. Auch von den Physalis sind bereits 10 Pflänzchen gekeimt. Wir halten euch natürlich auch hier weiter auf dem Laufenden.

Auch die Gemüsepaprika und Physalis sind gesät

Auch unsere Gemüsepaprika sind heute ins Perlit gewandert. Nachdem sie über Nacht in Kamillentee quellen durften, wurden mehrere Sorten ausgesät. Paprika benötigen wir beim BBQ ja sowieso sehr oft, allerdings wollen wir in diesem Jahr auch versuchen edelsüßes Paprikapulver selbst herzustellen. Folgende Sorten wurden gesät: Die Samen kamen nach dem Quellen ins Perlit… …Deckel drauf und warten, was sich tut. Neben den Paprikasamen sind auch noch 18 Physalissamen ins Perlit gebracht worden. Nach unserem Anbauerfolg Artikel weiterlesen » » »