Wie man edle Wildsalami ganz einfach selber macht

Ihr mögt Wild und ihr liebt Salami? Wir auch, darum haben wir uns in dieser Saison daran gemacht, einfach mal eine Wildsalami selber herzustellen. Wenn man einen Räucherofen besitzt, ist das gar nicht schwer und man spart auch noch eine Menge Geld im Vergleich zu den Preisen für Wildsalami im Supermarkt oder beim Metzger des Vertrauens. Im Prinzip ist diese Wildsalami nichts anderes, als die Wurst aus dem Rezept für Rotwein-Salami. Allerdings haben wir hier Artikel weiterlesen » » »

Rotwein-Salami selbst gemacht

Vor einiger Zeit erhielten wir von einem leidenschaftlichen Hobbywurster ein kleines Paket mit leckeren Kostproben (nochmal danke Martin!). Darin befand sich unter anderem eine unglaublich leckere Rotwein-Salami. Natürlich haben wir Martin nach dem Rezept gefragt, um diese leckere Salami selbst herstellen zu können. Wir haben das Rezept nur noch minimal angepasst und das Ergebnis hat uns überzeugt. Die erste Rotwein-Salami im Anschnitt Das Rezept für diese tolle Salami können wir euch natürlich nicht vorenthalten und Artikel weiterlesen » » »

Habanero-Schmalz mit Zwiebeln und Äpfeln

Nachdem in diversen Chiliforen und -blogs immer wieder über leckeres Rocoto-Schmalz berichtet wurde, hatten wir schon lange vor, selbst einmal ein scharfes Schmalz herzustellen. Leider scheiterte dieses Vorhaben dann doch immer wieder an der Zeit. Als wir dann allerdings ein Glas Schmalz von "DerMadel" zum Probieren erhielten, konnten wir einfach nicht anders: wir mussten ganz einfach selber Schmalz machen. Da unsere Rocotoernte in diesem Jahr doch sehr mager ausfiel und wir das Schmalz gern noch Artikel weiterlesen » » »

Pfefferbeißer – ein leckerer Snack selbst gemacht

Viele Leute kennen Pfefferbeißer vom Fleischer oder aus dem Supermarkt als tollen Snack, den man schnell zwischendurch essen kann. Diese Rohwurst-Spezialität kann man recht einfach selbst herstellen, wenn man einen eigenen Räucherofen oder Räucherschrank besitzt. Wir möchten euch an dieser Stelle einmal zeigen, wie wir unsere Pfefferbeißer herstellen und verraten euch natürlich auch das Rezept dafür. Eine Ladung fertiger Pfefferbeißer frisch aus dem Rauch Rezept für selbstgemachte Pfefferbeißer Zubereitungszeit: 2 Stunden Wartezeit: 2 Tage (Umröten) Artikel weiterlesen » » »

Merguez – eine Bratwurst mit nordafrikanischen Wurzeln

Merguez sind aus Nordafrika stammende, scharf gewürzte Bratwürste, die aus Lamm- und Rindfleisch hergestellt werden. Durch nordafrikanische Einwanderer wurden die Merguez schnell in Frankreich bekannt und von dort aus verbreiteten sie sich im restlichen Europa. Da wir ja ungern Fertig- produkte verwenden, wenn man das Ganze auch einfach selbst machen kann, haben wir uns dazu entschlossen, Merguez einmal selbst herzustellen. Das Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Frisch hergestellte und gebratene Merguez. Für alle Artikel weiterlesen » » »

Unsere Erstverwurstung 2010

Heute haben wir die Wurst- und Räuchersaison 2010/2011 begonnen. Da es zum Kalträuchern noch zu warm ist, sollten es dieses Mal Habanero-Bratwürste werden. Mit unserem neuen Wurstfüller sind die schnell gemacht und, wie jedes Jahr, sehr lecker und ordentlich scharf. Die erste Probewurst mit unserem Habanero-Mango-Senf Für den Anfang wurden erst einmal 2kg der scharfen Würste hergestellt. Demnächst gibt es dann natürlich mehr davon. Die komplette Bilderstrecke der Herstellung findet ihr hier in unserem Forum: Artikel weiterlesen » » »

Unser neuer Wurstfüller

In ein paar Wochen geht ja die Räucher- und Wurstsaison wieder los. Vor ein paar Minuten brachte uns DHL unseren bestellten Wurstfüller. Damit können wir endlich in kürzerer Zeit noch mehr Wurst produzieren. Das gute Stück ist sehr robust und besteht, bis auf die Fülltuben, komplett aus Aluminium. Unser Wurstfüller Das Gerät fast 3kg Wurstmasse und ist damit für den Hausgebrauch mehr als ausreichend dimensioniert. Mit dabei sind 3 Fülltuben aus Kunststoff, in den Größen Artikel weiterlesen » » »