Unsere BBQ-Projekte für 2009

Wir möchten euch heute schon einmal einige unserer Vorhaben für 2009 vorstellen. So könnt ihr euch schon einmal darauf einrichten, was euch so alles erwartet. Die Liste ist natürlich nur ein kleiner Ausblick und alles andere, als vollständig.

Hauptgerichte

    Gefüllte Schweinerücken
    Rehrücken Low & Slow
    Kaninchen gesmoked
    Beef Brisket
    Krustenbraten aus der Schweineschulter
    Lachs von der Planke
    Turducken
    Strauß (Steaks oder Low & Slow)
    Hohe Rippe vom Rind
    Gemischte Fleischspieße mit Chinakohlsalat

Beilagen

    Champignons mit Kräuterfüllung
    Gefüllte Zwiebeln

Snacks und Partyfutter

    Jalapenos mit Cheddarfüllung und Baconmantel
    Moinkballs
    Schweine-Paprika-Braten als Aufschnitt
    Chilibrot
    Chili con carne aus dem DO

Wurst und Schinken

    Chili-Schinken
    Habanero Bratwürste
    Paprikaknacker

Desserts

    Käsekuchen mit Obstfüllung
    Herrencreme mit Chili

Dazu kommen natürlich jede Menge Rezepte, von denen wir selbst noch nicht einmal wissen, daß wir sie zubereiten werden. Diverse Saucen, Dips warten ja auch noch auf ihre Herstellung.
Ihr dürft also gespannt sein, was wir 2009 aus Kugelgrill, Smoker, DO und Kessel zaubern werden. Rezepte und Anleitungen findet ihr dann natürlich hier im Forum und in der Rezeptdatenbank.

2009 wird auf jeden Fall ein heißes Jahr. Die ersten neuen Sportgeräte sind geordert, die Chilipflanzen wachsen und irgendwo auf der Welt wissen ein paar Tiere noch nichts von ihrem Glück, dieses Jahr von uns vergrillt zu werden.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • Airportibo 30 / 12 / 2008 Antworten

    Da habt Ihr Euch ja einiges vorgenommen! Am meisten gespannt bin ich auf das Turducken! Ich glaube, das ist monster-viel Arbeit…

  • Col Pain 31 / 12 / 2008 Antworten

    Monsterviel Arbeit wird es sicher. Wird aber auch ein Monsterbraten. Dafür lohnt sich der Aufwand, denke ich.

  • Alyx Pain 31 / 12 / 2008 Antworten

    Ich freu mich auch schon sehr, da ich die Tiere zerlegen darf. Ich bin mir noch nicht sicher wie, aber bis es soweit ist, habe ich mich informiert.

Schreibe einen Kommentar