Unsere Empfehlung für Sylvester: Chili con Carne

Was belebt die Geister nach Mitternacht besser, als ein kräftiges, scharfes Chili? Daher gibt es bei uns in diesem Jahr zu Sylvester nach dem Anstoßen noch ein leckeres Chili. So etwas schmeckt besonders, wenn man das CcC bereits am Vortag zubereitet und vor dem Essen nur kurz aufwärmt. So ist es schön durchgezogen und besonders feurig.


Ein schönes, scharfes Chili macht müde Gäste munter

Wenn ihr dieses Chili nachkochen wollt, findet ihr das Rezept natürlich wieder in unserer Rezeptdatenbank und in unserem Forum.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • Pepper Kai 30 / 12 / 2009 Antworten

    Hi Hi, ist ja witzig bei uns gibt es auch zu Silvester Chili con Carne. Mit schönen scharfen Habaneros. Wir haben auch unsere eigenes sehr sehr leckeres Rezept 😉

    Euch dann einen Guten Rutsch ins neue Chili-Jahr 2010. Und viel Erfolg mit eurer Chilizucht.

    Feurige Grüße Pepper Kai

  • Col Pain 30 / 12 / 2009 Antworten

    Habbi ist doch da ein Muss, oder? Wir hatten schon überlegt, Jolokia zu nehmen. Aber dann wären unsere Gäste wohl schreiend in den Schnee gesprungen. 😉

  • Pepper Kai 31 / 12 / 2009 Antworten

    He he , den vorschlag mit den jolokias hatte ich auch gemacht, aber meine kumpels sagten, nein dieses giftzeug kommt da nicht dran…. 😉

  • Col Pain 31 / 12 / 2009 Antworten

    Giftzeug? Jolokia ist doch so ein edeles Gewächs. Wir nehmen mittlerweile sogar recht häufig zum normalen Würzen Jolokiapulver. Obwohl viele natürlich meinen, das wäre nicht normal, sondern käme direkt aus der Hölle…

  • Pepper Kai 31 / 12 / 2009 Antworten

    Ja das stimmt ich finds aber gut, nehme ich sehr oft jolokia pulver. mein zweiter favorit ist auch noch madame janette pulver…..

Schreibe einen Kommentar