Vanillekipferl

Heute in 3 Wochen ist Weihnachten. Allerhöchste Zeit also, die Plätzchenvorräte wieder aufzufüllen. Ein Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen sind Vanillekipferl. Leider kaufen viele Leute diese nur beim Bäcker oder verwenden Fertigteige, die nur noch geformt und gebacken werden müssen. Dabei sind Vanillekipferl schnell und einfach selbst gemacht. Grund genug für uns also, einmal die Kamera zur Hand zu nehmen und ein paar Bilder zu schießen. Das Rezept für superleckere, schnell gemachte Vanillekipferl gibt es natürlich auch.

Leckere Vanillekipferl

Rezept für Vanillekipferl

  • Ergibt: ca. 50 Stück
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten zuzüglich 30 Minuten Wartezeit
  • Backzeit: 12 bis 15 Minuten

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 300 g Mehl (Typ 405)
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

  1. Die Butter wird mit dem Puderzucker und einer Prise Salz in eine Schüssel gegeben. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Alles mit einem Schneebesen verrühren, dann das Ei unterrühren. Anschließend das Mehl und die Mandeln darüber streuen und mit den Händen zu einem Teig kneten, bis er nicht mehr an den Fingern kleben bleibt. Die Schüssel mit dem Teig nun abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Nach der Ruhezeit aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 bis 3 Teigrollen mit einem Durchmesser von ca. 1,5 cm formen. Dann den Teig in gleichgroße Stücke schneiden und mit den Händen daraus die Kipferl formen. Die Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf der untersten Schiene im Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 12 bis 15 Minuten backen. Sie sollten dabei recht hell bleiben, müssen aber durchgebacken sein.
  3. Den Zucker und den Vanillezucker in einer flachen Schale oder auf einem Teller vermischen. Die Kipferl gleich nach dem Backen darin wenden und auf einem Gitter auskühlen lassen. Am Besten bewahrt man die fertigen Kipferl in einer gut schließenden Dose auf.
  • Zubereitungsart: Backen
  • Gang: Gebäck / Kaffeetafel
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Das Rezept findet ihr natürlich auch wieder in unserer Rezeptdatenbank archiviert: Vanillekipferl.

Auch in unserem Forum findet ihr noch einmal das Rezept und die Bilder der Herstellung: Vanillekipferl.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar