Mini Mac and Cheese Muffins

Wer Mac and Cheese kennt, wird diese Mini Mac and Cheese Muffins einfach lieben! Wir möchten dir heute ein super leckeres und schnell gemachtes Fingerfood vorstellen, dass bei deiner nächsten Party mit Sicherheit richtig gut ankommen wird. Deine Gäste werden sicher gern an die Mac and Cheese Muffins zurückdenken.

Foto - Mini Mac and Cheese Muffins als Fingerfood
Wer könnte so einem tollen Fingerfood schon wiederstehen?

Alles, was du für diese Leckerei benötigst, sind ein paar Zutaten und 45 Minuten Zeit. Die Muffins sind so kinderleicht zuzubereiten, das kann einfach jeder! Probiere diese Dinger unbedingt einmal aus! Du wirst mit Sicherheit begeistert sein.

Besonders eignen sich die Mac and Cheese Muffins natürlich für Partys. Mit einem Bissen sind sie im Mund. Bereite zur Sicherheit aber ein paar mehr vor! Deine Gäste werden dabei zuschlagen.

Foto - Mini Mac and Cheese Muffins beim Abkühlen
Die kleinen Mac and Cheese Muffins sind fertig und müssen abkühlen.

Mini Mac and Cheese Muffins

Gang Fingerfood
Zubereitungsart Backen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 48 Stück

Zutaten

  • 225 g Ellenbogen Makkaroni alternativ Gabelspaghetti
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 375 ml Milch
  • 250 g Cheddar
  • 56 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Ei Größe M
  • Fett für das Muffinblech

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Mini-Muffin-Förmchen einfetten.

  2. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und beiseite stellen. Den Cheddar reiben.
  3. In einer mittleren Pfanne die Butter über mittlerer Hitze schmelzen und das Mehl einrühren. Dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Langsam die Milch dazugeben und alles zum Köcheln bringen. Anschließend die Hälfte vom Käse und den Frischkäse hinzufügen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Mischung unter ständigem Rühren so lange köcheln lassen, bis sie schön cremig ist. Anschließend vom Herd nehmen.
  4. Das Ei aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. In einer großen Schüssel die Nudeln mit der Käsesauce und dem Ei gut vermengen, bis die Nudeln gleichmäßig überzogen sind.
  5. Mit einem Löffel die Mac and Cheese in die vorbereiteten Muffin-Förmchen geben und jeweils ein wenig vom übrigen Käse darüber streuen. Das Ganze wandert nun bei 200 °C für 15 Minuten in den Ofen, bis alles schön goldbraun ist.
  6. Die Mac and Cheese Muffins 5 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig aus den Förmchen lösen.

Hinweise

  • Wenn du die Muffins nicht als Fingerfood servieren willst, kannst du auch normal große Muffin-Formen verwenden.
  • Du kannst zusätzlich auch etwas Chilipulver mit in die Sauce geben, wenn du es gern ein wenig schärfer magst.
  • Anstatt von Cheddar kannst du auch einen würzigen Gouda verwenden.

Werbung

27%
Kaiser Inspiration Mini-Muffinform für 24 Muffins 38 x 27 cm antihaftbeschichtet kurze Backzeit für süße und herzhafte Rezepte
  • Inhalt: 1x 24er Muffinbackblech (38 x 27 cm, für 24 Muffins, Muffingröße Ø 4,0 cm) inkl. Rezept - Artikelnummer: 2300646237
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet - backofenfest, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany
  • Beste Herauslösbarkeit und leichte Reinigung durch die sehr gute Antihaftbeschichtung. Gleichmäßige Bräunung durch optimale Wärmeleitung des Stahls
  • Herstellergarantie: 3 Jahre auf die Antihaftbeschichtung. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen"
  • Kurze Backzeit durch das praktische Miniformat. Perfekte Formgestaltung. Vielseitige Einsetzbarkeit für Süßes und Herzhaftes

Wenn dir das Rezept gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du uns einmal einen Kommentar hinterlässt. Natürlich darfst du es auch gern in den sozialen Netzwerken mit deinen Freunden teilen.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unseren Newsletter ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden!
Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Letzte Aktualisierung am 25.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Kommentare

  • Martin Lengsfeld 08 / 04 / 2018 Antworten

    Sieht sehr lecker aus ist eine witzige Idee. Wird demnächst nachgekocht!

    • Oliver 08 / 04 / 2018 Antworten

      Für den großen Hunger zwischendurch kannst du die Dinger ja auch in einer normalen Muffinform machen. Ich könnte mich in Mac and Cheese reinsetzen.

Schreibe einen Kommentar